Zu Gast ist der RENAULT AKRANA, der nur wie ein Stadtpanzer aussieht. Mit seinem 1,3 Turbo-Benziner ist der durchaus agil, kostet aber mit seinem Basispreis von € 28.000,- nur die Hälfte seiner Design-Vorbilder. Das Crossover SUV-Coupé hat bei uns fette Symphatiepunkte gesammelt.
NACHTRAG: Wir haben den Arkana unter extrem widrigen Bedingungen getestet. Natürlich zeigt der Verbrauchsmesser auch mal entspannte 7 Liter und weniger an, wenn Motor und Wetter wärmer und er weiter als die städtischen 3 km unterwegs ist.

Der TOYOTA YARIS CROSS kommt als Hybrid mit AWD. Seine gerade mal 5,3 PS des E-Antriebs machen ihn tatsächlich fit für leichtes Gelände. Unsere Sonder-Edition kommt in schwarz mit goldfarbenen Kontrasten und üppiger Ausstattung, fast Luxus.

Von Fun1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.